Geschichte von Bingo | DeutschsprachigeCasino

    img

    Geschichte von Bingo

    Posted by Angelina Koch

    Eine Menge Leute binden die Wurzeln von bingo gewinnzahlen

    . Die Lotterie soll offiziell in Italien begonnen haben. Im Jahr 1530 war Italien vereint und wurde zum ersten Staat Lotterie. Das eigentliche Spiel war ein Gefieder der heutigen Bingo, aber seine Popularität war groß und schnell auf andere Nationen zu verbreiten.

    Französisch Lotterie ist die erste Lotterie, dass die Menschen der heutigen Bingo-Spiel am nächsten.

    Im späten 18. Jahrhundert (1778 wurde als Datum angegeben) Frankreichs Oberschicht verliebte sich in ihre eigene Version des Spiels. Sie kaufen würde eine Karte in neun Spalten und drei Zeilen unterteilt, eine erweiterte Version der heutigen Bingo-Karte in der Spalte 1 statt Zahlen zwischen 1 und 10, Spalte 2 zwischen 11 und 20, und so weiter. Eine Person (Bingoanrufer) ziehen würde Holzspäne nummeriert 1-90 aus einer Tasche und geben die Nummer. Die erste Person, eine ganze Reihe (a bingo) deckt gewinnen würde.

    Diese neue Version der Lotterie, jetzt rücken näher und näher an den Bingo-Spiel, ein pädagogisches Instrument in Deutschland. Bingo Vorgänger soll helfen, Kinder lernen, ihre Fahrpläne und Rechtschreibung. Es wird gesagt, dass die Bingo-Spiel, das wir wissen auch die Kinder ändern, um die Geschichte zu lernen.

    Der nächste Schritt in Bingo-Wachstum war ein Karneval Spiel. Das Spiel wurde in Deutschland gespielt und die amerikanische Karneval Zelte mit Licht schreiben, bewegt er sich näher an die Bingo-Spiel, das wir heute kennen. Statt Füllen einer Reihe vertikal, eine gewinnende Karte eine Reihe diagonal oder horizontal. Beano “, der neue Name Karneval Spiel, gehen Karneval Partyvolk Nüsse versucht, markieren die Zahlen mit Bohnen genannt. Gewinner wird schreien, wenn sie beano Linie abgeschlossen haben.

    Edwin S. Lowe sagte der echte “Erfinder” des modernen Spiels von Bingo. Er war ein reisender Kaufmann Spielzeug aus New York, beano spielte an einem Karneval in Atlanta, Georgia sah. Er sofort die Spiele Potenzial. Zurück in New York organisierte er, was wäre das erste Bingo-Spiel in seiner Wohnung mit ein paar Freunden zu sein. Eine Frau war so begeistert von dem Spiel, wenn sie gewann schließlich über das Wort beano und stammeln Bingo gestolpert. Eine aufgeregte Lowe hat eine neue Schöpfung in seinen Händen durch Zufall.

    Lowe begann mit dem Verkauf Bingo-Karten in Sätzen von 12 und 24 (ein Dollar und zwei Dollar kosten, respectively). Wissend, dass das Spiel stammt ursprünglich aus der Public Domain, wusste Lowe konnte er nicht verhindern, dass Anhänger der Verkauf ihrer eigenen Form von Bingo. Alles, was er gebeten, dass jemand das Wort Bingo zahlen ihm einen Dollar pro Jahr. Geboren und das moderne Spiel von Bingo.

    Technologie haben wir einen langen Weg zurückgelegt, seit die erste moderne Bingo-Spiel gespielt wird. Stellen Sie die Stunden in herauszufinden, die tausende von möglichen Kombinationen von Buchstaben und Zahlen auf Bingo-Karten ausgegeben. Mit Computern, um diese mühsame Arbeit tun können in Sekunden erledigt. Es gibt buchstäblich Tausende von neuen Variationen des ursprünglichen Spiels. Immer mehr Menschen spielen Bingo als je zuvor.